Firmung


Empfangt den Heiligen Geist

Das Sakrament der Firmung wird in der Pfarreiengemeinschaft Babenhausen jedes Jahr gespendet - mit unserem Bischof Bertram Meier oder einem beauftragten Firmspender der Diözese Augsburg.

Alle Jugendliche der 7. Klasse werden im Oktober jeden Jahres schriftlich benachrichtigt, sofern dem Pfarramt die Adresse vorliegt. Eltern und Jugendliche werden dann zu einem Informationsabend eingeladen, an dem alle Termine der Firmvorbereitung vorgestellt werden. Ebenfalls erhalten alle Jugendliche die erforderlichen Anmeldungsunterlagen.

Sollten Sie als Erwachsener noch nicht gefirmt sein, können Sie das jederzeit nachholen. Melde Sie sich einfach im Pfarramt.

Bild: Bernhard Riedl (Pfarrbriefservice.de)

Firmung 2023

Info-Abend

Mittwoch, 5. Oktober, 19 Uhr, „Rößle-Saal“ Babenhausen.

Eingeladen sind alle Jugendliche der 7. Jahrgangsstufe mit jeweils einem Elternteil. 

An diesem Abend informieren wir über die Anmeldung zur Firmung und alle Termine der Firmvorbereitung im Jahr 2022/23. 

Was bedeutet
"Firmung"?